Kurtaxe / Bildungsreisen

Liebe Gäste, seit Mai 2017 ist nach vielen Jahren durch die Gemeinde Zinnowitz eine neue Kurtaxensatzung in Kraft gesetzt worden.

weiterlesen

Preise

Der Preis für eine Übernachtung in St. Otto setzt sich aus drei Teilen zusammen: aus dem Zimmerpreis, aus den Tagessätzen (Servicepaket), aus eventuellen Zusatzleistungen.

weiterlesen

familie

Familienreisen

Ferien für Sie, Ihre Familie und Freunde

Weil die Ferien zu den schönsten Tagen im Jahr gehören möchten wir, dass Sie Ihren Ferienaufenthalt bei uns ungezwungen, mit viel Freiraum für Sich und die Kinder, eben ganz besonders erholsam erleben.

 

weiter

Kinder- und Jugendreisen

Kita-, Jugend- und Klassenfahrten

Für Klassen- und Kitafahrten, für Sportverein-Trainingscamps und Musikvereinprobenwochenenden und viele andere ähnliche Veranstaltungen ist unser Haus bestens geeignet.

 

weiter

Veranstaltungen

Veranstaltungen im ganzen Jahr

Als Haus für Begegnung und Familie in Trägerschaft des Erzbistums Berlin, gibt es eine Fülle von eigenen Veranstaltungen, die wir Ihnen hier vorstellen und als unverbindliches Angebot nahe bringen möchten.

 

weiter

Schon wieder Lockdown und noch mehr Langeweile! Da muss doch was dagegen unternommen werden!

Weihnachten ist vorbei und das neue Jahr lässt sich nicht aufhalten. Zeit, endlich mal wieder am menschenleeren Strand spazieren zu gehen. Das lohnt sich im Winterhalbjahr besonders, denn neben Muscheln, riesigen Bernsteinen, der ein oder anderen Flaschenpost mit Geist oder alten Stiefeln, spülen die Wellen auch immer eine Menge Strand- oder Treibholz an. Ganz rundgeschliffen ist das oft, wenn es den Strand erreicht - und muss erst einmal gut durchtrocknen, bevor wir es verarbeiten können. TROCKNEN!!! Sonst wird das nichts mit der Weiterverarbeitung!

Wenn das Holz dann gut durchgetrocknet und nicht zerbröselt ist, dann könnt ihr es so zurechtsägen, wie ihr es gern hättet. Jetzt mit einem weißen Lackstift Türen und Fenster aufmalen und die Konturen mit einem dünnen schwarzen Stift verstärken. Das ist eigentlich schon alles. Oder aber: Jetzt geht es erst richtig los!

Ihr könnt Rindenreste als Dach aufkleben, die kleinen Häuschen in einen Moosgarten stellen oder auch eine ganze Stadt mit Stadtmauer bauen. Da gibt es viele, viele Möglichkeiten.

Und kommt mir jetzt nicht mit der Ausrede, dass man im Lockdown gar nicht ans Meer darf! Selbstverständlich funktioniert das Häuslebauen nicht nur mit Treibholz. Ihr könnt auch stabile alte Äste nehmen. Vielleicht liegen da ja schon ein paar trockene bei euch im Garten? Nur die Rinde muss ab, bevor ihr sie bemalen könnt. Und STOP: Nicht die Krippenfiguren nehmen! Das sind keine Äste, auch wenn sie oft aus Holz geschnitzt sind.

Viel Spaß beim Basten und Bauen und ganz herzlichen Dank an Regina Nicolay für ihre Ideen!

 

 

 

 

Aktuelles und Veranstaltungstipps

Basteln gegen die Langeweile (5)

Schon wieder Lockdown und noch mehr Langeweile! Da muss doch was dagegen unternommen werden!

Weiterlesen...

Corona-Aktuell

Vorübergehend ist St. Otto leider geschlossen. Aber telefonisch und persönlich erreichen Sie uns ...

Weiterlesen...

Mit dem Wind

... waren sie sooo schnell wieder weg. Die guten Vorsätze für 2020. Aber immerhin gab es sie mal – vor einem Jahr. Bestimmt! Denn gute Vorsätze... Lesen Sie mehr

Weiterlesen...

Exerzitien am Meer

Exerzitienkurse in St. Otto Zinnowitz Als Haus für Begegnung und Familie in Trägerschaft des Erzbistums Berlin bieten wir eine Fülle von eigenen Veranstaltungen an, die wir Ihnen hier vorstellen und als unverbindliches Angebot nahe bringen möchten.

Weiterlesen...

Partner

St. Otto Zinnowitz auf der Insel Usedom

Katholische Kirchengemeinde
"Stella Maris" Usedom


wenn Sie Kontakt zu einer Kirchengemeinde
und ihren Angeboten suchen

 

weiter

Erzbischöfliches Ordinariat
Berlin


Doch denkt nicht mehr an das, was früher geschah,
schaut nicht mehr auf das, was längst vergangen ist.

 

weiter

Benediktinerabtei Plankstetten
Berching


Seit fast 900 Jahren beten und arbeiten Benediktinermönche in Plankstetten.

 

weiter

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.